Wiemann Möbel

Das Unternehmen Wiemann wurde im Jahre 1900 von Matthias Wiemann gegründet nachdem er die Volkshochschule und eine Ausbildung zum Tischler absolviert hatte. Schon im Jahr 1902 wird sein Sohn Heinrich Wilhelm Wiemann geboren, welcher auch der Nachfolgende Chef des Unternehmes Wiemann wird. Anfangs wurde der Betrieb auf nur 15qm ausgeübt, welcher dann aber schnell auf 65qm vergrößert wurde. Aus den 15qm im Jahre 1900 sind es heute im Jahre 2014, 98.000qm Unternehmensfläche. 48.000qm davon sind reine Produktionsfläche. Sein Sitz hatte das Unternehmen im Geburtsort von Matthias Wiemann, in Oesede bei Osnabrück.

In der Zeit des ersten Weltkrieges musste das Kleinunternehmen Wiemann dienen, in dem es Haspeln und Dinge für den Alltagsbedarf fertige. Dies war in der Zeit zwischen 1914-1918.
Seit dem Jahr 1934 war das Unternehmen dann unter dem Namen „Oeseder Möbel-Industrie Matthias Wiemann“ bekannt, diesen trägt das Unternehmen auch heute noch, hinzu kam nur noch der Titel GmbH und Co.KG., im Jahre 1988 (Stand 2014).

Seit dem Jahre 1960 hat sich das Unternehmen Wiemann schon auf eine stolze Betriebsgröße von durschnittlich 550 Mitarbeitern, darunter 200 Fachkräfte, vergrößert wie ein Betriebsgelände von 32.000qm. Leider gab es auch einen großen Brandschaden im Jahre 1991, wobei ein geschätzer Sachschaden von 25-30 Million DM entstand, so wie die Firmenleitung berichtete. Schon ein Jahr später im Jahr 1992 brennt es erneut, diesmal entstand ein Sachschaden von 5 Millionen DM, dies wurde einem Brandstifter zum Verhängnis, welcher darauf folgend bekanntschaft mit der Kriminalpolizei machte.

Wiemann ist ein Generationenführendes Familienunternehmen, welches schon seit über 100 Jahren erfolgreich geführt wird.Es gehen täglich 400-500 Schlafzimmer von der Firma Wiemann auf Reisen in der ganzen Welt (Stand 2014).
Seit dem Jahr 2004 ist Markus Wiemann der erfolgreiche Unternehmer-Chef. Seinen Sitz hat das Unternehmen in 49124 Georgsmarienhütte.

Wiemann zeichnet sich besonders durch deren Qualitätsbewusstsein und Preisleistungsverhältnis aus. Ihre Produkte sind ausschließlich bei Fachhändlern zu bekommen. Zwischen modernen oder klassischen Schlafzimmern sind u.a. auch tolle Schranksysteme oder Kommoden die Wiemann herstellt. Zu anderen Fabrikanten sind die Waren von Wiemann „Made in Germany“ und nur mit besten Materialien verarbeitet. Es werden stets in jedem Produkt nur Hochwertige Materialien verwendet, ob es die Kugelauszüge der Schubladen sind oder die Schaniere, nur das Beste was dem Kunde geboten wird.

Oeseder Möbel-Industrie Mathias Wiemann GmbH & Co. KG
Glückaufstraße 20
49124 Georgsmarienhütte

Telefon: 05401 852-0
www.wiemann-online.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.