SCHRAMM Betten

Die Firma SCHRAMM BETTEN gibt es bereits seit 1923. Sie wurde von Karl Schramm ursprünglich als Polsterei und Sattlerei gegründet. Nachdem sein Sohn Karl Schramm junior Ende der Fünfzigerjahre den Betrieb übernommen hatte, konzentrierte sich das Unternehmen verstärkt auf die Produktion erstklassiger Matratzen und Bettgestelle.

Im Jahr 1999 expandiert der Schlafspezialist unter Leitung von Axel Schramm stark und errichtet im rheinland-pfälzischen Winnweiler eine neue Produktionsstätte. Die wird im Jahr 2013 nochmals um neue Produktions-, Lager- und Versandgebäude erweitert. Am Standort in Winnweiler arbeiten heute mehr als 180 Mitarbeiter, die meisten in Schreinerei, Maßschneiderei und Polsterei.

Qualität made in Germany

Alle Matratzen und Betten aus dem Hause Schramm werden auch heute noch ausschließlich in Deutschland und ausschließlich in Handarbeit gefertigt. Ein Kernprodukt, das sich seit Jahrzehnten bewährt hat und stetig weiterentwickelt wurde, ist das Zwei-Matratzen-System. Es besteht aus Ober- und Untermatratze, die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die Obermatratze passt sich dem Körper in jeder Schlafposition optimal an. Die Untermatratze nimmt die Bewegungsenergie der Obermatratze auf und verteilt sie.

Und was das Innenleben der Matratzen betrifft, so bauen die Spezialisten von SCHRAMM BETTEN bis heute ausschließlich auf den Taschenfederkern. Der Kunde kann unter eine Vielzahl von Taschenfederkernmatratzen wählen. Jede Matratze hat eine andere Stützkraft und ist individuell auf Gewicht und Körperbau ihres Benutzers eingestellt. Einige Modelle haben einen speziell geformten Bereich für die Schulter, der Seitenschläfern einen erholsamen Schlaf bietet. Weiterhin gibt es Matratzen für Kunden mit Allergien. Als Materialien werden ausschließlich Schafschurwolle, Seide, Baumwolle sowie Leinen und Kaschmir verarbeitet.

Alles optimal aufeinander abgestimmt

SCHRAMM BETTEN bietet weiterhin diverse Bettenlinien für die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse an. Alles selbstverständlich handgefertigt. Dazu gehören die sogenannten Schlafwelten Purebeds, Origins, Grand Cru und Hotel. Allen ist gemeinsam, dass sie handwerklich perfekt gearbeitet sind, hochwertige Materialien zum Einsatz kommen und der Kunde aus einer Vielzahl an Möglichkeiten wählen kann. Bettwäsche, Beistelltische sowie Polster- und Holzbänke vervollständigen das Sortiment.

SCHRAMM BETTEN steht für traditionelle hochwertige Handwerkskunst kombiniert mit modernen Produktionstechniken. Individualität und Kundenwunsch stehen im Mittelpunkt. Massenproduktion sucht man hier vergeblich. Erhältlich sind Matratzen und Betten über rund 400 Fachhandelspartner in Europa, Südafrika, China, Hongkong, Südkorea und Japan.

Schramm Werkstätten GmbH
Am Stundenstein 1
67722 Winnweiler

Telefon: 06302 9236-0
www.schrammwerkstaetten.de

(für den Inhalt der verlinkte Webseite ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.