Paschen Bibliotheken

Paschen – Qualität aus Hamburg seit 1883: Es war am 17. Januar 1883, als Carl Paschen in Hamburg einen Sägereibetrieb eintragen ließ. Die Firma stellte gesägte Zedernfuniere her, die für die Fertigung von Zigarrenkisten verwendet wurden. 1908 erfolgte der Umzug des Familienbetriebes Paschen und Company in größere Räumlichkeiten in winterhude. Statt Zigarrenkistenfurnieren wurden ab sofort Kleinmöbel hergestellt. 1924 baute die Firma Paschen, die inzwischen in die Hände der Söhne übergegangen war, das erste Gehäuse für einen namhaften Radiohersteller. 1960 übernahm Günter Paschen die Leitung und Führung der Firma. Es war seine Idee, die Bibliothek als Möbeltyp zu integrieren. 1990 entwickelte er die „Ur-Bibliothek“, die viele, weitere Bibliotheksprogramme nach sich ziehen sollte.

2003 nahmen die Herausgeber der Markenenzyklopädie „Deutsche Standards“ die Paschen Bibliotheken, von denen es mittlerweile fünf komplexe Systeme gibt, als Marke auf. Der Slogan „Aus Liebe zu Ihren Büchern“ steht für Markenbewusstsein und Sorgfalt bei der Fertigung. Seit 2006 unterstützt das Unternehmen, das inzwischen über 200 Mitarbeiter beschäftigt, den deutschen Buchpreis. 2008 feierte das Familienunternehmen das 125jährige Firmenjubiläum.

Paschen steht für Unikate

Die Firma Paschen steht für Unikate im Bereich Schreinerei und Möbelbau. Individuelle Realisierung komplexer Kundenanforderungen sind kein Problem. Hochwertige Maßanfertigungen stehen für qualitative Handwerkskunst und Design. Als Referenzprojekte dienen die Deutsche Oper Berlin, das Juridicum Münster oder die Langenscheidt Bibliothek in der Historischen Villa Berlin. Fünf unterschiedliche Modellserien umfasst das Standard Sortiment der Paschen Bibliotheken. Alle Modellserien sind individuell auf die Bedürfnisse des Kunden abstimmbar. Ob Türen, Schubkästen, Griffe oder Regalböden, ob unterschiedliche Stile oder Holzarten, die Paschen Serien-Bibliotheken stehen für die individuelle Umsetzung hochqualitativer Kundenwünsche.

Paschen steht für Handwerkskunst mit Tradition

Bis heute werden die Paschen Bibliotheken per Hand gefertigt, die Teile untereinander mit Holzdübeln verbunden oder verleimt. Unterschiedliche Farben, Hölzer und Lacke garantieren die Individualität des Kundenwunsches bei der Serienfertigung. Damit sind Paschen Bibliotheken die richtige Wahl für alle Kunden, die sich das Besondere für ihre Bücher und ihr Zuhause wünschen.

Paschen Verwaltungs GmbH
Stromberger Str. 27
59329 Wadersloh

Telefon: 02523 280
www.paschen.de
(für den Inhalt der verlinkte Webseite ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.