CABINET Schranksysteme

Die in Kerpen-Buir ansässige CABINET Schranksysteme AG fertigt Raumteiler, begehbare Kleiderschränke und Einbauschranke nach Maß. Gegründet wurde das Unternehmen 1979 von Michael Greven. Die Inspiration für die von ihm offerierten Schrankkonzepte erhielt der Firmengründer ein Jahr zuvor auf seiner Reise durch Nordamerika. Im Lauf der Jahre baute er mit CABINET ein Vertriebssystem auf, dem mehr als einhundert Händler in Deutschland, Österreich, den Beneluxstaaten sowie der Schweiz und Liechtenstein angehören.

Die Marke CABINET steht für Innovation und kreative Raumlösungen. Zielgruppe des Unternehmens sind Menschen mit individuellem Geschmack, die offen für Neues sind. Schränke dieses Anbieters sind für jeden Wohnbereich erhältlich, egal ob für Wohnzimmer, Bad, Küche, Kinder- oder Arbeitszimmer. Im Sortiment von CABINET finden sich Schranklösungen unterschiedlicher Stilrichtungen wie Urban Classic, Authentic Nature oder Scandinavian Elegance. Zum Unternehmenskonzept von CABINET gehört eine individuelle Kundenberatung, einschließlich Computerplanung mit modernster 3-D-Technik. Vom Erstgespräch bis zu kompletten Montage wird jeder Schritt von kompetenten Fachleuten begleitet.

CABINET stellt seine Möbel im hauseigenen Betrieb in Kerpen her. Die von CABINET angefertigten Produkte sind „Made in Germany“ und von hoher Qualität. Die bei der Herstellung verwendeten Spanplatten stammen entweder aus Deutschland oder Österreich und verfügen über einen niedrigen Formaldehydgehalt, der dem natürlich gewachsener Hölzer entspricht. Die Gleittüren sind mit einem Entgleisungsschutz ausgestattet. Auf die Funktionalität seiner Rolltechnik gewährt das Unternehmen eine Garantie von zehn Jahren. Das Glas der Schranktüren ist so verarbeitet, dass Splitter im Fall eines Glasbruchs an einer Spezialfolie haften bleiben und sich nicht unkontrolliert im Raum verteilen.

Da die CABINET Schranksysteme nach Maß gefertigt werden, hängt der Preis von den individuellen Kundenvorgaben ab. Wer sich zum Beispiel für einen dreitürigen Einbauschrank von 2,40 Meter Länge und 2,50 Meter Höhe entscheidet, muss mit einem Einstiegspreis oberhalb von dreitausend Euro rechnen. Wie hoch der Rechnungsbetrag am Ende ausfällt, hängt davon ab für welche Ausstattung sich der Kunde entscheidet. Nach dessen Vorgaben entwickelt CABINET eine Lösung, die das Budget des Auftraggebers im Blick behält.

Cabinet Schranksysteme AG
Zum Schlicksacker 13
50170 Kerpen-Buir

Telefon: 02275 9203-60
www.cabinet.de

(für den Inhalt der verlinkte Webseite ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.